Gepostet von: EL Toro | Kommentare deaktiviert für Bio

Bio

Das ist Herzparasit

Bio

"Lass dich vergiften! Er liebt Dich! Du hasst ihn! Er ist Dein HERZPARASIT"

Herzparasit

HERZPARASIT handelt von Entfremdung, Sprachlosigkeit, Vergänglichkeit, Furcht vor dem Loslassen, Festkleben an vertrauten Strukturen; kurz gesagt von der Angst und dem Verfall, der die Menschen verfolgt, symbolisiert durch einen Herzparasiten, der sein bitteres Gift in die Zelle spritzt und somit den Untergang der Herzen einleitet.

Gegründet 2008, gewannen HERZPARASIT den Maxi DSL Contest 2011 als beste Band Bayerns. Schon vorher – und vor allem danach – spielten sie viele erfolgreiche Konzerte unter anderem zusammen mit Oomph, Tanzwut, Stahlmann, Megaherz, Hämaton, Unzucht, Lacrimas Profundere, Henke, Ost+Front, Umbra et Imago, Tenside, Emergency Gate, Haggard, Battle Scream, Ingrimm, JBO, Jennifer Rostock, T-Rex und auf der Wacken Roadshow.

Nach dem Relase des ersten Albums “Fromme Lämmer” im Herbst 2011 bei ECHOZONE/SONY MUSIC waren sie auf vielen Szene-Samplern zusammen mit Acts wie Letzte Instanz, Megaherz, OOMPH!, Gothminister, Unheilig oder Mono Inc vertreten.

Im Frühjahr 2014 brachte HERZPARASIT das zweite Album „Gifttherapie“ heraus, auf dem auch zwei Duette mit Jenna Jacob und Chris Präauer (Krankheit) vertreten sind. Das Album zeigt das gereifte Songwriting und hatte sehr viele positive Reaktionen in der Presse.

HERZPARASIT engagieren sich aber auch sozial. Das Projekt Sandmänner setzt sich aktiv gegen Kinderarmut ein. HERZPARASIT unterstützen deswegen zusammen mit Szeneacts wie OOMPH!, Megaherz, Mono Inc. oder Letzte Instanz die Sandmänner (www.sandmaenner.com/).

Live auf der Bühne überzeugen HERZPARASIT mit einer freakigen Laser/LED Show, Kostümen und viel Power – Ric-Q, El Toro, Mr. SM und  die beiden Live-Supporter HALEium and Jammin Ben bieten eine überzeugende Show. Der Reiseführer Maro Polo preist sie sogar als ein musikalisches Livehighlight von München an.

Keine Kommentare